Wer sind wir:

In unserem Erstberuf betreibt unsere Familie seit über 100 Jahren eine Fleischerei. Die bereits vier Mal von der Gourmet Zeitschrift "DER FEINSCHMECKER" als eine der besten Fleischereien Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Mit dem Hintergrundwissen von 4 Generationen Fleischereierfahrung haben wir uns nach einigen Versuchen mit anderen Rassen im Jahr 1990 für "die Blonden" entschieden.

Nach sehr intensivem Erfahrungsaustausch mit einigen renommierten Züchtern in Frankreich und den Niederlanden haben wir unsere eigene züchterische Arbeit im Jahre 1990 auf unserem Wetterhof mit großer Passion begonnen.

Auf ca. 60 ha Grün- und Ackerland werden je nach Jahreszeit zwischen 150 bis 200 Blonde d'Aquitaine-Herdbuchtiere gehalten. Die Futtergrundlage ist Gras- und Maissilage im Winterhalbjahr; im Sommerhalbjahr grasen die Tiere in natürlicher Herdengemeinschaft auf den hofeigenen Flächen.

Unser Zuchtbetrieb wird verwaltet von Herrn Karl-Martin Deutskens, einem erfahrenen Landwirt mit 40-jähriger Mutterkuherfahrung (Cow sence). Auf unserem Zuchtbetrieb ist jeder Interressent nach Terminabsprache herzlich willkommen. Unser Verwalter wird Sie gerne empfangen und soweit wie möglich, alle Ihren Fragen kompetent beantworten.